Skip to main content

Leistungen

Individuelle Zahnästhetik –

Die Königsdisziplin für die Dental-Technik

Hände bearbeiten ein Kiefermodell - Zahnersatz wird auf Platz getestet

Die Frontzähne sind der Bereich, den man beim Lächeln und Sprechen am deutlichsten sieht. Daher stellen zahntechnische Lösungen für die Frontzahnversorgung in ästhetischer und technischer Hinsicht ganz besondere Herausforderungen an die Dental-Technik, denn sie sollten idealerweise perfekt an die umgebenden Zähne angepasst sein.

Das betrifft sowohl die Materialauswahl, die Verankerungstechnik als auch die Verblendung sowie in besonderer Weise die individuelle Abstimmung an Zahnfarbe, Farbmusterung und die Lichtdurchbrechung.

  • Geschichtete und vollanatomisch gefräste Frontzähne
    Frontzahnkronen aus Zirkon sind sowohl ästhetisch als auch wirtschaftlich eine überzeugende Lösung. Sie sind metallfrei und werden passgenau auf die Zahnanatomie abgestimmt gefräst. Im Finish werden sie von uns perfekt akzentuiert.

  • Veneers
    Unsere speziell auf die Zahnstruktur abgestimmten hauchdünne Keramikverblendungen bestechen vor allem durch ihre Lichtdurchlässigkeit. Sie wirken dadurch vor allem täuschend echt und schaffen eine natürliche Optik und sind zudem gut verträglich.

  • Unsichtbare Füllungen und Inlays
    Keramikfüllungen bzw. keramische Inlays für den Frontzahnbereich werden von uns präzise gefertigt. Damit sie optisch perfekt mit dem Zahn verschmelzen, passen wir diese nach dem Brennen hochindividuell an die Farbstruktur des Frontzahns an.

Sie haben spezielle Anfragen oder Wünsche, was zum Beispiel das Material oder dental-technische-Verfahren betrifft? Wir beraten Sie gerne!

Sobald ein größerer Teil der Zahnsubstanz zerstört oder beschädigt ist, kann der Zahn mit Füllen in der Regel nicht wieder aufgebaut werden. In diesen Fällen kommen Kronen und Brücken zu Einsatz.

Auch hierfür entwickeln wir hochwertige zahntechnische Lösungen mit einem Höchstmaß an individueller Abstimmung auf den jeweiligen Patienten. Wählen Sie aus einer Fülle an unterschiedlichen Materialien und zahntechnischen Verfahren.

Sobald ein größerer Teil der Zahnsubstanz zerstört oder beschädigt ist, kann der Zahn mit Füllen in der Regel nicht wieder aufgebaut werden. In diesen Fällen kommen Kronen und Brücken zu Einsatz.

Auch hierfür entwickeln wir hochwertige zahntechnische Lösungen mit einem Höchstmaß an individueller Abstimmung auf den jeweiligen Patienten. Wählen Sie aus einer Fülle an unterschiedlichen Materialien und zahntechnischen Verfahren.

  • Voll- und Teilkronen
    Je nachdem, ob der Zahn vollflächig oder nur zu einem Teil ersetzt werden musss, fertigen wir passgenaue Voll- und Teilkronen zum Beispiel aus Keramik- oder hochwertigem Edelmetall.

  • Vollkeramische Kronen
    Bei einer vollkeramischen Krone wird der gesamte Zahn ummantelt. Umso wichtiger ist hier die harmonische Abstimmung an den Umgebungsbereich im Hinblick auf Zahnform und Farbe.

Sie haben spezielle Anfragen oder Wünsche, was zum Beispiel das Material oder dental-technische-Verfahren betrifft? Wir beraten Sie gerne!

Ob Inlays oder Verblendschalen, ob gefräste oder adhäsive Lösungen für minimal invasive Zahnimplantate: Wir fertigen für Sie hochästhetische keramische Verblendungen, mehrfach gebrannt und mit individuellen Beschichtungen.

  • Verblendkronen
    Speziell bei Verblendungen im sichtbaren Zahnbereich sorgen wir für eine perfekte Farb-feinabstimmung an die Original-Zahnsubstanz.

  • Veneers
    Unsere speziell auf die Zahnstruktur abgestimmten hauchdünne Keramikverblendungen bestechen vor allem durch ihre Lichtdurchlässigkeit. Sie wirken dadurch vor allem täuschend echt und schaffen eine natürliche Optik und sind zudem gut verträglich.

Sie haben spezielle Anfragen oder Wünsche, was zum Beispiel das Material oder dental-technische-Verfahren betrifft? Wir beraten Sie gerne!

Moderne zahntechnische Verfahren ermöglichen zahnästhetisch anspruchsvolle Lösungen auch in den Fällen, wo das Gebiss soweit geschädigt ist, dass festsitzende Brücken oder Kronen nicht mehr zum Einsatz kommen können.
In diesen Fällen können z.B. herausnehmbare Prothesen an den Resten eines Zahns oder an Implantaten mit Hilfe von Verankerungselementen befestigt werden.

Wir entwickeln auch für den sogenannten kombiniertem Zahnersatz hochwertige und zahnästetisch anspruchsvolle Lösungen für die unterschiedlichsten Befestigungsmethoden:

  • Kronen für Verankerungselemente

  • Teleskopkronen

  • Konuskronen

  • Teilprothesen für Druckknopfanker

Sie haben spezielle Anfragen oder Wünsche, was zum Beispiel das Material oder dental-technische-Verfahren betrifft? Wir beraten Sie gerne!

Prothetik

Selbst bei umfangreichem Zahnverlust oder großflächiger Schädigung kann man mit Hilfe moderner Zahnprothetik die natürlichen Funktionen und eine attraktive Ästhetik der Zähne wiederherstellen. Wir formen individuell abgestimmte Zahnprothesen für unterschiedlichste Haltelemente und Geschiebetechniken, wie zum Beispiel: Klammern, Knopfanker, Teleskoptechnik und vieles mehr.

Ob Keramik, Zirkon, Gold, NEM (Zahnersatz aus Nichtmetall), Galvanokronen, Modellguss oder Kunststoff – auch in puncto Material stimmen wir Prothesen perfekt und passgenau auf Ihre spezifischen Anforderungen und Funktionen ab.

Für ein Höchstmaß an Passgenauigkeit und angenehmen Sitz erstellen wir Prothesen nach Prof. Gutowski auf Basis spezieller Abdrücke. Damit die Prothese von außen nicht sichtbar ist, gehört dazu unter anderem auch die ästhetische Anpassung an die Gingiva. Zu unseren prothetischen Leistungsangebot zählen unter anderem:

  • Riegelprothesen

  • Deckprothesen

  • Teleskopprothesen

  • Totalprotetik

  • Gutowskiprothesen

Darüber hinaus unterstützen wie Sie bei der Auswahl der geeigneten Prothetik und der passenden Materialien. Wir beraten Sie gerne!

Funktionstherapeutische Schienen

Funktionstherapeutische Schienen sind die ideale Lösung zum Beispiel bei Bruxismus oder Zahnfehlstellungen. Aufbiss-Schienen oder Knirsch-Schienen, die vor allem beim Schlaf getragen werden, schützen z.B. vor dem Abrieb des Zahnschmelzes und schonen dabei das Kiefergelenk.

Mit Hilfe von Zahnkorrekturschienen, die je nach Material praktisch auch am Tage unsichtbar getragen werden können, lassen sich leichte bis schwere Zahnfehlstellungen einfach korrigieren.
Zahnschienen können auch wirksam das Schnarchen verhindern, indem Sie eine künstliche Spannung auf den Kiefer ausüben.

Auch im Sportbereich gibt es vielfältige Einsatzmöglichkeiten für Zahnschienen wie zum Beispiel der individuell an das Gebiss angepasste Mundschutz für Boxer oder Eishockey-Spieler.

  • Aufbiss-Schienen / Knirsch-Schienen
    Unsere Knirsch-Schienen bzw. Aufbiss-Schienen werden von uns präzise auf die individuelle Gebissform abgestimmt, damit sich die Kräfteverteilung optimal regulieren kann.

  • Schnarch-Schienen
    Schnarch-Schienen werden wie herausnehmbare Zahnschienen getragen. Für die optimale Funktion und ein angenehmes Tragegefühl formen wir diese passgenau für die jeweilige Kieferphysiognome und das gewünschte Tragesystem.

  • Unsichtbare Zahnkorrekturschienen
    Um eine optimale Korrektur der Zahnstellung zu gewährleisten, passen wir unsere Zahnkorrekturschiene präzise an die Form des Ober- oder Unterkiefers an.

  • Mundschutz
    Hier kommt es vor allem auf den perfekten Sitz an, denn der Mundschutz muss gerade im Boxsport oder beim Eishockey auch unter großer Belastung zuverlässig wirksam sein.

Sie haben spezielle Anfragen oder Wünsche, was zum Beispiel das Material oder dental-technische-Verfahren betrifft? Wir beraten Sie gerne!

Haben Sie spezielle Anfragen oder Wünsche zu Material oder Verfahren?

Wir beraten Sie gerne!

Foto: Zahntechniker Hände malen detaillierte Farbe auf künstliche Krone

Haben Sie spezielle Anfragen oder Wünsche zu Material oder Verfahren?

Wir beraten Sie gerne!